· 

Ananda = Glückseligkeit

Im Herzen der Glückseligkeit - Ananda live!

12. - 14. März

Ein virtuelles Wochenende via Zoom mit Tänzen, Geschichten, heilsamen Übungen, Musik und Austausch mit Rahmana und Michael Ali

 

Ananda = Glückseligkeit ... ein Zustand von nachhaltigem Glücksgefühl, ein sich immer wieder aus sich selbst erneuerndes SOSEIN von Entspanntheit, Gleichmut und Freude. Wie geht das in diesen seltsamen Zeiten des sozialen Abstands, all den persönlichen, finanziellen, psychischen Herausforderungen? Was die alten weisen Welttraditionen anrieten und bis heute praktizieren - den bewussten Rückzug von der Geschäftigkeit der Welt nach Innen, in die Stille, das Hinwenden zu Quellen der Kraft und Inspiration - wird uns jetzt durch die Umstände des Virus auferlegt. 

 

Können wir in diesem Lockdown Schlüssel finden, Nahrung und Wegweisung, wenn wir uns diesem alten Wissen der Erde zuwenden? 

 

Wir teilen mit Euch Schätze die wir gefunden haben und die uns in dieser besonderen Zeit helfen... Übungen, Meditationen, Texte, Musik, Tanz … Zeit zum Austausch durch gegenseitiges  Zuhören  mit den Ohren unserer Herzen.

 

Wer Haus Ananda - Rahmana ’s Zuhause und Wirkstätte als Retreat- und Seminarplatz kennt, weiß um die vielen bunten Zimmer, die für unterschiedliche Traditionen dieser Erde stehen. Mit einer live-Schaltung aus den Zimmern verbinden wir uns mit den Schätzen dieser Atmosphäre und den Erfahrungen die sich dort angesammelt haben. 

Du bist  willkommen. Auch wenn du dich nicht als TänzerIn oder gesangsstark empfindest ... tritt  ein ... lass dich berühren ... inspirieren ...

 

Für dieses Zoom- Wochenend-Seminar bitten wir um eine freie Spende (um das Haus Ananda zu unterstützen und uns durch Corona zu helfen). 

 

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung an:

 

kontakt@haus-ananda-brandenburg.de 

 

Wir schicken euch dann zu gegebener Zeit den Zoom-Link und weitere Informationen.

(Um unsere Intimität zu gewährleisten, werden wir den Link nicht online veröffentlichen und bitten euch darum, diesen ohne unser Einverständnis auch nicht weiterzugeben.)

 

Semiarleiter*In:

Rahmana Dziubany und Michael Ali Stoeckel

 

Seminarzeiten sind:

Freitag, den 12.März 2021 von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr

Samstag, den 13. März 2021 von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr

Und von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr     

Sonntag, den 14. März 2021 von 10:30 bis ca. 13:00 Uhr