Unser Garten

... offen für unsere gäste - zu jeder Jahreszeit eine Oase der Ruhe



Hinter dem Haus Ananda befindet sich ein großer, verwunschener Garten mit alten Bäumen und Büschen, Feuerstellen, vielen Sitzplätzen, einem Labyrinth und einem ehemaligen Zirkuswagen (für Retreatgäste).


Hier gibt es neben vielen Früchten und Beeren, die zum Ernten und Naschen einladen, auch sehr viel Raum zum Toben, Träumen, Lesen und Spielen. Unsere Gäste lieben es, ein Lagerfeuer zu machen oder durch das Steinelabyrinth zu wandern. Selbst Erwachsene entdecken hier wieder ihr "inneres Kind" und  spielen mit Begeisterung Verstecken. 

 

Im Frühjahr lauschen wir der Stimme der Nachtigall, im Herbst landen die Kraniche auf ihrem Weg nach Süden auf unserem Feld. Der Storch fliegt hier noch ziemlich tief -  also aufgepasst! Beim Nachbarn gackern die Hühner - und wer Glück hat, sieht den Igel oder den Waschbär.

 

Noch viel mehr Natur findest du in unmittelbarer Nähe.

 

Mehr hier...