Seminarkalender Haus Ananda 2018/19


7. – 21. Januar 2019

Pink Lotus Reise zu den Eremitinnen der Glückseligkeit/Tamil Nadu/Südindien

Wie jedes Jahr verbinden wir das deutsche Haus Ananda mit dem indischen Ananda Ashram durch unsere Pink Lotus Pilgerreise. Wir fahren in ein von Tourismus nicht erschlossenes Gebiet, um in das Leben der Eremitinnen einzutauchen. In geschütztem Rahmen leben wir mit ihnen in einem kleinen Ashram am heiligen Fluss Cauvery und erfahren ihre ungeteilte Liebe, Fürsorge und tiefe Spiritualität. Die Schwestern stehen in der 1000jährigen Ordenstradition der Kamaldolenser, die Eremitentum mit Gastfreundschaft verbinden. Die Intensität ihrer Gottesliebe  ist ein Geschenk für alle, die sich mit uns auf diese Reise begeben und lässt niemanden unberührt zurück.
Verlängerung möglich und empfehlenswert
Noch drei Plätze frei!

25. – 27. Januar 2019

Yogawochenende - New Year Start mit Yoga Barn Berlin

- AUSGEBUCHT -

Mehr Infos zum Kurs hier

 

mit Stefanie Bittner


15. - 17. März 2019

15. - 17. März 2019

FrauenWochenende mit Sabine Fahlberg

Singen und Tanzen von heilsamen und meditativen Liedern

mit Sabine Fahlberg


5. - 7. April 2019

Yoga mit Anke Baum

mit Anke Baum


16. - 19. April 2019

Sufi Khankhah - Sufigemeinschaft leben

Tagesgäste willkommen!

 


19. - 22. April 2019

Ruf der Ahnen - Modul 1

Maoriwochenende mit Shafia Stevens
Aufbaumodul der Tänze des Universellen Friedens mit Supervisionsmöglichkeit wer Maoritänze anleitet; Jeder ist willkommen!!
Weitere Infos hier
Zur Anmeldung geht es hier!

 

mit Shafia Stevens, Michael Ali Stoeckel,

Kari Fjällström und Rahmana Dziubany

 


17. - 19. Mai 2019

Hatha Yoga

Hatha Yoga Kurs verbunden mit Zen Meditation. Der Schwerpunkt liegt auf Präzision und Konzentration.

 


24. - 26. Mai 2019

Sozialpädagogische Familienhilfe - Interkörmet  e.V

Interkörmet e.V. - Sozialpädagogische Familienhilfe

- geschlossene Gruppe -


30. Mai - 2. Juni 2019

"Change the point of view" mit dem Stein-Coach Albert Widmann

Eine Skulptur macht Arbeit  … sie erfordert Bewegung, um all ihre Seiten zu erfassen.  Möglicher Gewinn: Eine neue Dimension.

Wie wird eine schwere Aufgabe leicht?

Wie kann eine komplexe Herausforderung gelöst werden?

Wie wird eine harte Arbeit weich?

Die Bearbeitung des Steins gibt uns Zeit und Raum mit dem mehrere Millionen Jahre alten Material, dem Werkzeug und unserer Kreativität und mit uns selbst und dem Wesen der Dinge tiefer in Kontakt zu kommen. Der Stein schenkt uns Entschleunigung und Vertiefung. Und am Ende einen kraftvollen Anker für den Alltag. 


14. - 17. Juni 2019

Frieden durch die Künste - Modul 2

Neue 2 jährige Ausbildungsreihe in den Tänzen des Universellen Friedens

 


2. - 6. August 2019

Sommerretreat Tao Yoga meets Wudang Qigong

In diesem Workshop folgen wir der Universellen Lebensenergie. Wir klären morgens unsere Organe mit den Übungen aus dem Heilenden Tao nach Großmeister Mantak Chia und dehnen uns in den wachen Tag. Am Vormittag tauchen wir in den Energiefluss der Schildkröte ein, einem der Krafttiere des Wudang Qigong. Wir lassen uns von ihrer sanften Energie treiben und werden eins mit dem Meer. Nachmittags bleibt viel Zeit, den Bewegungen bei meditativen Wanderungen in der Umgebung nachzuspüren, zu philosophieren oder einfach nur Wu Wei, Handeln durch Nicht-Tun, zu üben. Abends tauchen wir nochmals in die Tiefe des Tao ab.

 


30. August - 01. Sep. 2019

Yoga Wochenende

Yoga mit Andrea Laschewski

mit Andrea Laschewski


04. - 08. Sep.  2019

Shaktiretreat - Rat der Frauen

Weitere Informationen folgen


13. - 15. Sep. 2019

Yoga Wochenende

Yoga im Herbst in Brandenburg

 

Weitere Infos zum Seminar hier

mit Edel Hausch


27. - 29. Sep. 2019

Hatha Yoga

Hatha Yoga Kurs verbunden mit Zen Meditation. Der Schwerpunkt liegt auf Präzision und Konzentration.

 


03. - 06. Oktober 2019

"Change the point of view" mit dem Stein-Coach Albert Widmann

Eine Skulptur macht Arbeit  … sie erfordert Bewegung, um all ihre Seiten zu erfassen.  Möglicher Gewinn: Eine neue Dimension.

Wie wird eine schwere Aufgabe leicht?

Wie kann eine komplexe Herausforderung gelöst werden?

Wie wird eine harte Arbeit weich?

Die Bearbeitung des Steins gibt uns Zeit und Raum mit dem mehrere Millionen Jahre alten Material, dem Werkzeug und unserer Kreativität und mit uns selbst und dem Wesen der Dinge tiefer in Kontakt zu kommen. Der Stein schenkt uns Entschleunigung und Vertiefung. Und am Ende einen kraftvollen Anker für den Alltag. 


18. - 20. Oktober 2019

MeridianQuigong

nach Heike Kersting und heilsamen Liedern von Karl Adamek und Carina Eckes

mit Sabine Fahlberg


08. - 11. November 2019

An den Ufern des Ganges - Modul 3

Neue 2 jährige Ausbildungsreihe in den Tänzen des Universellen Friedens - Auch einzelne Module buchbar!!!