Unser Haus

Ein Ort der Ruhe im schönen Brandenburg


EINFACH  - natürlich - offen - freundschaftlich - gemeinsam  - fröhlich -  SEIN


Das Haus Ananda, ein früheres Pfarrhaus aus dem Jahr 1871, wurde - und wird immer noch weiter - von uns liebevoll zu einem Gäste- und Seminarhaus ausgebaut und umgestaltet.


Gern sehen wir uns in der Tradition der alten Pfarrhäuser des 20 Jahrhunderts. Damals waren sie nicht nur geistige Oasen sondern auch Zentrum der Kommunikation  und des politischen Widerstands, in dem sich Denker und Dichter trafen.

 

Unser Haus ist leicht von Berlin aus erreichbar und bietet allen, die eine ursprüngliche Lebensweise lieben, einen ruhigen Platz in der Natur, an dem sich neben Herzenwärme viel Toleranz und Weltoffenheit finden lässt.

 

Weiter zu den Gästezimmern...

 



Impressionen unseres Hauses...